Die aktuelle Situation und der Umgang mit Corona in den Zittauer Werkstätten

13. November 2020

Die Zunahme der Anzahl der an Corona erkrankten Menschen ist ein Fakt, von dem täglich berichtet wird. Obwohl wir sehr auf die Einhaltung unseres Arbeitsschutz- und Hygienekonzeptes, das wir regelmäßig an die aktuellen Gegebenheiten anpassen, achten, geht Corona auch an unserer Einrichtung nicht spurlos vorbei. Sowohl einige behinderte Mitarbeiter als auch einige Beschäftigte haben uns in den vergangenen Tagen einen positiven Test auf Corona gemeldet. Die Zittauer Werkstätten arbeiten in diesem Zusammenhang eng mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz zusammen, um im Falle einer durch amtlichen Test bestätigten Coronainfektion umgehend reagieren zu können. Es wird sofort nach Bekanntwerden der positiven Diagnose das entsprechende Übergabeprotokoll und die Liste der Kontaktpersonen im Werkstattbereich erstellt und an das Gesundheitsamt übermittelt. Das Gesundheitsamt legt dann fest wie weiter verfahren wird, wer in Quarantäne kommt und wer eventuell zu einem Coronatest aufgefordert wird.  Mit den Eltern, Betreuern, Wohnheimen, Pflege- und Fahrdiensten stehen wir in regelmäßigem Austausch, um eine Ausbreitung der Infektion so gut wie möglich einzugrenzen. Gemeinsam sind wir bestrebt eine Schließung unserer Einrichtung mit allen Mitteln zu vermeiden, da damit die Verantwortlichkeiten für alle  behinderten Mitarbeiter zu einem großen Teil auf Eltern, Angehörige und Betreuer verlagert werden würde, die deren Betreuung in vielen Fällen nicht in dem Maße gewährleisten können wie wir dies können. Wir danken allen Beteiligten, vor allem unseren Beschäftigten, für Ihren unermüdlichen Einsatz, um die Auswirkungen der Pandemie so gering wie möglich zu halten.

Wenn Sie die Zittauer Werkstätten in dieser schwierigen Situation mit einer Spende unterstützen wollen, dann können Sie das gern tun.

Spendenkonto: Zittauer Werkstätten e.V. :
Volksbank Löbau-Zittau eG  
IBAN: DE70 8559 0100 4515 6009 01  
SWIFT-BIC: GENODEF1NGS       

 

 

Teilen

zur Aktuell-Übersicht