Unsere Hauptwerkstatt wird verschönert

09. Juni 2016

Der zweite Bauabschnitt größerer Bauarbeiten an unserer Hauptwerkstatt geht langsam dem Ende entgegen. Zwanzig Jahre nach der Inbetriebnahme wurde es notwendig, den teilweise gerissenen und abbröckelnden Putz an Fassade und Sockel zu erneuern und die schon teilweise undichten und defekten Fenster auszutauschen. Als Beitrag zur Energieeinsparung wurden Aluminiumfenster mit Dreifachverglasung eingebaut. Auch die Außenbeleuchtung wird erneuert und durch moderne LED-Technik ersetzt.

Die Arbeiten bei laufendem Betrieb brachten teilweise erhebliche Einschränkungen mit sich. Bislang wurde dies von allen hier Tätigen jedoch sehr gut gemeistert. Dies ist auch ein Verdienst der bauausführenden Firmen, dem Baubetrieb Freudenthal Schönbach, der Häber Aluminiumbau GmbH Hainewalde, der Halang KG Zittau, der Elektrotechnik Fischer Zittau, dem Gerüstbau Clauß GmbH Kottmar sowie dem Ingenieurbüro für Bauwesen W. Johne Zittau. Sie alle waren und sind sehr flexibel und kooperativ. Mit unserem „Ziwerk-Grün“ der Fenster und Beleuchtung und der „sonnigen“ Fassade hat Zittau einen „Hingucker“ mehr, der auch unsere Lebensfreude zum Ausdruck bringt.

zur Aktuell-Übersicht